Mitten im Wanderparadies: Naturgenuss im Tal und hoch oben am Berg

Rucksack packen, Bergschuhe schnüren und hinaus in die Natur! Wer in seinem Urlaub sportliche Akzente setzen und dabei kleinere oder auch größere Berge erklimmen möchte, ist in Marling genau richtig. Denn das Dörfchen wird nicht nur für seine Nähe zur bekannten Kurstadt Meran geschätzt, sondern gilt auch als hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen aller Art.

Zu Recht. Schließlich liegen Marling und der Bründlerhof mitten in einem einzigartigen Wanderparadies mit Touren in allen Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen: von angenehmen Spaziergängen quer durch Obst- und Weingärten über Waal- und Panoramawege bis hin zu anspruchsvolleren Wanderungen hoch über dem Talboden.

Einer der meistbegangenen Pfade ist dabei der Marlinger Waalweg. Dieser führt im Mittelgebirge an alten Bewässerungskanälen entlang und bietet dabei immer wieder beeindruckende Ausblicke auf Meran, das Etschtal und die umliegenden Berge. Genauso beliebt ist das weitläufige Wegenetz am Marlinger Berg und am Vigiljoch. Nicht zu vergessen Marlings spannende Erlebniswege für große und kleine Entdecker!

Wandertipps rund um den Bründlerhof:

Marlinger Waalweg

Marlinger Höhenweg

Wein-Kultur-Weg „Via Vini“

Eggersteig & Martinsweg

Natur- und Erlebnisweg (mit Abenteuerseilparcours)

Walderlebnispfad

Holidaycheck
Booking
Hotel Garni & Apartments in Marling bei Meran – Bründlerhof in Marling